Sicherheitsauswerter

 

Applikation

An die Sicherheitsauswerter können alle Sicherheitslichtschranken mit OSE-Signal oder teilweise auch zusätzlich noch 8k2 Widerstandskontaktleisten angeschlossen werden. Diese werden ausgewertet und stellen dann eine Schaltfunktion in Form von potenzialfreien Kontakten zur Verfügung. Dies ist häufig bei älteren Steuerungen notwendig, die über keine direkte Schnittstelle zur Auswertung des OSE-Sicherheitssignal verfügen.

Der Sicherheitsauswerter hat seinen typischen Einsatz beim Nachrüsten älterer Toranlagen.

Die Sicherheitsauswerter der Serie AOS wurden nach der ISO 13849-1 "Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen" entwickelt.

 

Schließkantensicherung, Montage auf dem Torblatt

Schließkantensicherung, Montage auf dem Torblatt

 

Schließkantensicherung

Schließkantensicherung

 

Einzugsicherung

Einzugsicherung

 

 

AOS 124 AOS 3000 AOS 4000 AOS 6000 AOS 7000
Betriebsspannung 19...35 VDC o.
19...30 VAC
AOS 3024-W 24 VAC/DC
AOS 3230-W 230 VAC
AOS 4042 24 VAC
AOS4230 230 VAC
AOS 6230 230 VAC AOS 7024 24 VAC/DC
AOS 7230 230VAC
Eingang 1x OSE-Signal 1x OSE-Signal
1x 8k2-Eingang
4x OSE-Signal 2x OSE-Signal
Ausgang Relais/Testeingang 1x Sicherheitskontakt
1x Meldekontakt
2x Sicherheitskontakt
1x Meldekontakt
2x Sicherheitskontakt
2x Meldekontakt
1x Sicherheitskontakt
1x Meldekontakt

Hinweis: Tabelle ist horizontal scrollbar


Wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Jetzt Angebot anfordern.