Deichselerkennung DEGI

Das DEGI ist ein Lichtgitter mit gekreuzten Lichtstrahlen. Durch diese Technik können im gesamten Bereich auch kleine Gegenstände sicher erkannt werden. Das robuste Aluminiumgehäuse und der Vollverguss mit einem schraubbaren, hochwertigen Steckeranschluss, erlaubt den problemlosen Einsatz auch bei rauen Umweltbedingungen.

Das DEGI wird als Flächen-Einweglichtschranke, zur sicheren Erfassung von Gegenständen eingesetzt. Es kann direkt an die meisten Steuerungen am Lichtschrankeneingang angeschlossen werden.

Technische Daten

Torbreiten 1...10m
Schutzfeldhöhe max. 810mm
Maße 930x16x16mm (LxBxH)
Betriebsspannung 10...30VDC
Stromaufnahme Sender: ca. 30mA (24VDC)
Empfänger: ca. 20mA (24VDC)
Leistungsaufnahme ca. 1,2W
Kanalzahl 18
Gewicht ca. 600g
Ausgang PNP, 100mA
Überwachungsstrahlen 52, gekreuzt
Öffnungswinkel ca. ±10°
Ansprechzeit <100ms
Fremdlichtsicherheit ≥100klux
Gehäusematerial Alu-Profil voll vergossen mit 2K-Epoxidharz
Anschluss M8-6pol. Stecker
Schutzart IP67 nach EN60529
Betriebstemperatur -20...+60°C
Lagertemperatur -30...+70°C
Deichselerkennung DEGI

 

Im Lieferumfang enthalten sind:
1x Anschlussleitung S34G/5m (314512), 1x Anschlussleitung S34G/15m (31513), 6 Schrauben (319084)

Weitere Versionen und Artikelnummern sowie technische Details entnehmen Sie bitte folgenden Datenblättern:

PDFDEGI Deichselerkennung / drawbar detection

Wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Jetzt Angebot anfordern.